Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand vom 24. August 2015

Backwerkstatt
Birgit Groth
Schützenstraße 5b
21629 Neu Wulmstorf
-nachfolgend Anbieter genannt-

§1 Allgemeines

Es gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie gelten bei einer Bestellung als anerkannt. Abweichungen sind nur wirksam, wenn sie ausdrücklich schriftlich bestätigt werden.

§2 Vertragsabschluss

(1) Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von neuer Ware Hundekekse und/oder Zubehör über den Online Shop des Anbieters geregelt. Der Kunde geht damit einen geltenden Kaufvertrag ein. Wir behalten und vor auch ohne Angaben von Gründen einen Auftrag abzulehnen.
(2) Alle Daten werden vertraulich behandelt. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert.

§3 Widerrufsrecht

Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angaben von Gründen in Textform oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtszeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. (Das Widerrufsrecht gilt insbesondere nicht bei Ware die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Bestellers zugeschnitten sind.)
Backwerkstatt produziert auf Bestellung frische Hundekekse. Ein Widerruf ist für solche Produkte nicht möglich. Für sonstige Artikel die von uns hergestellt und verkauft werden, gilt folgende Widerrufsanschrift:

Backwerkstatt
Birgit Groth
Schützenstraße 5b
21629 Neu Wulmstorf
Email: backwerkstatt@gmx.de

§4 Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

§5 Preise / Bezahlung

Alle Preise verstehen sich in Euro ohne Versandkosten. Die Zahlung der Bestellung erfolgt per Vorkasse oder in bar. Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus dem Kaufpreis und den Versandkosten. Backwerkstatt ist ein Kleinbetrieb und daher gemäß §19 Umsatzsteuergesetz von der Erhebung der Umsatzsteuer befreit.

§6 Lieferung / Porto

Nach Geldeingang wird mit dem Versand begonnen, hierfür sollten 3-5 Werktage eingeplant werden. Die Lieferung erfolgt über den Postweg. Selbstabholung ist möglich. Zusätzliche Versandkosten entstehen nur bei ausdrücklicher Vereinbarung. Für den Versand ins Inland gilt eine Pauschale von € 4,50.
Für die Lieferung in das Ausland berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

§7 Rückgaberecht

Da die Hundekekse nur auf Bestellung gebacken werden sind sie vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Sollte es jedoch einmal Grund zur Beanstandung geben ist die Rücksendung mit Backwerkstatt abzustimmen. Im Fall eines Widerrufs werden geleistete Zahlungen nach rücksenden der Ware erstattet.

§8 Gewährleistung

Der Kunde hat Mängel an der gelieferten Ware unverzüglich zu melden. Da die Hundekekse per Hand gearbeitet werden gelten Mehlreste, abweichende Form oder Farben nicht als Mängel. Wir haften nur für Schäden an der Ware selbst. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, egal aus welchem Grund sind ausgeschlossen. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen.